Startseite

Mit Herz und Verstand für Völklingen!

Herzlich willkommen auf den Seiten der CDU-Stadtratsfraktion Völklingen!rabel_neutral

Wir freuen uns, dass Sie unseren Internet-Auftritt besuchen. Unser Ziel ist es, Ihnen auf unseren Seiten einen aktuellen Überblick über das kommunalpolitische Geschehen in Völklingen zu geben.

Bitte melden Sie sich bei mir und den Mitgliedern der CDU-Stadtratsfraktion, wenn Sie weitere Fragen und Anregungen haben.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren Seiten und viel Spaß beim Stöbern!

stellvertretend für die Fraktion

Ihr Stefan Rabel

 ______________________________________________________________________________________________________

Sprechstunde:

Während Ferienzeiten und an Feiertagen finden keine Sprechstunden statt.

Die nächste Sprechstunde der CDU-Stadtratsfraktion wird Klaus Schaefer (Röchlinghöhe) am Montag, 23. April 2018, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, im Fraktionszimmer der CDU, Völklingen, Altes Rathaus, Eingang über Rathausstraße 4-6, in der 1. Etage, wahrnehmen.

Klaus Schaefer ist u.a. Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, im Bauausschuss und in der Verbandsversammlung des Entsorgungszweckverbandes Völklingen.

******

neu in der Rubrik „Downloads“:

******

 

DIE AKTUELLE MELDUNG

Am 1. März 2018 wurde im zweiten Wahlgang der Kandidat der CDU-Stadtratsfraktion, Rechtsanwalt Christof Sellen (CDU), mit 25 zu 20 Stimmen durch den Stadtrat zum Nachfolger von Bürgermeister Wolfgang Bintz (CDU) gewählt, der am 30. Mai 2018 sein Amt nach Ablauf seiner 10-jährigen Amtszeit beenden wird.

Fraktionsvorsitzender Stefan Rabel: „Vom Ausgang der Wahl sind wir freudig überrascht angesichts der Tatsache, dass die CDU im Stadtrat 16 von 45 Ratsmitglieder stellt!“. Rabel weiter: „Auch wenn das Rathaus nun an der Spitze durch SPD- und CDU-Vertreter geführt wird, bedeutet das nicht, dass im Stadtrat automatisch eine rot-schwarze Zusammenarbeit folgt! Dass unser Kandidat Unterstützung quer durch die Fraktionen erfahren hat, wird sich künftig sicherlich auch auf die Zusammenarbeit im Rat auswirken“, so Rabel weiter.

Pressesprecher Kevin Frank: „Das Wahlergebnis von 25 zu 20 Stimmen im zweiten Wahlgang zeigt vor allem, dass Christof Sellen in seinen vielen Gesprächen und gemeinsamen Terminen vor der Wahl vor allem auch die kleinen Fraktionen im Stadtrat, zumindest aber einzelne Stadtverordnete aller Fraktionen über die eigene Partei hinweg von sich überzeugte. Dies ist sein Verdienst, aber auch ein Vertrauensvorschuss, künftig zum Nutzen der Stadt alle Fraktionen mit einzubinden!“

Der Ausgang der Bürgermeisterwahl hat gezeigt, dass es bei allen Entscheidungen des Rates in Zusammenarbeit mit der Verwaltung auch künftig einzig um die Interessen der Stadt und nicht um Parteiendünkel gehen muss, so Rabel und Frank übereinstimmend.

Die CDU-Stadtratsfraktion bedankt sich bei allen Stadtverordneten, welche unserem Kandidaten das Vertrauen schenkten!

Zur Information die aktuelle Sitzverteilung im Rat: 17 SPD, 16 CDU, 5 DIE LINKE, 2 GRÜNE, 2 AfD, 1 FDP, 1 Freie Wähler, 1 parteilos

Stefan Rabel, Fraktionsvorsitzender              Kevin Frank, Pressesprecher