Startseite

Mit Herz und Verstand für Völklingen!

Herzlich willkommen auf den Seiten der CDU-Stadtratsfraktion Völklingen!rabel_neutral

Wir freuen uns, dass Sie unseren Internet-Auftritt besuchen. Unser Ziel ist es, Ihnen auf unseren Seiten einen aktuellen Überblick über das kommunalpolitische Geschehen in Völklingen zu geben.

Bitte melden Sie sich bei mir und den Mitgliedern der CDU-Stadtratsfraktion, wenn Sie weitere Fragen und Anregungen haben.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren Seiten und viel Spaß beim Stöbern!

stellvertretend für die Fraktion

Ihr Stefan Rabel

 ______________________________________________________________________________________________________

Sprechstunde:

Während Ferienzeiten finden keine Sprechstunden statt.

Die nächste Sprechstunde der CDU-Stadtratsfraktion Völklingen wird Christine Olbert am Montag, dem 29. Mai 2017, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, im Fraktionszimmer der CDU, Völklingen, Altes Rathaus, Eingang über Rathausstraße 4-6, in der 1. Etage, wahrnehmen.

Christine Olbert ist u.a. Mitglied im im Ausschuss für Wirtschaft, Kultur und Sport.

******

neu in der Rubrik „Downloads“:

  • Antrag der Fraktion zum Thema „Maßnahme gegen illegale Müllentsorgung“
  • Übersichtsplan „Städtische Parkplätze in Völklingen“
  • Vorschlag der Fraktion zum Thema „Parkplatzsituation in der Innenstadt“
  • Antrag der Fraktion zum Thema „Städtischer Bußgeldkatalog“

******

 

DIE AKTUELLE MELDUNG

Wie bekannt wurde, plant die Sparkasse Saarbrücken die Schließung von Filialen in Völklingen, sowie die Reduzierung von Öffnungszeiten in einigen Stadtteilen.

Dieser Schritt erscheint aus betriebswirtschaftlicher Sicht durchaus nachvollziehbar, so die Meinung der früheren Verwaltungsratsmitglieder der Stadtsparkasse Völklingen Stefan Rabel und Karsten Vitz. Die für Sparer wie Kreditinstitute äußerst nachteilige Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank führt zu massiven Einnahmeverlusten. Zudem erledigen viele Menschen ihre Bankgeschäfte immer häufiger vom heimischen PC aus.

Die CDU-Stadtratsfraktion Völklingen fordert die Sparkasse Saarbrücken jedoch auf, anstehende Filialschließungen und weitere Einschränkungen im persönlichen Kundenkontakt mit Augenmaß vorzunehmen. Nicht jeder kann oder möchte seine Bankgeschäfte online erledigen und gerade älteren Menschen ist der persönliche Kontakt zu „ihrem“ Ansprechpartner bei der Sparkasse wichtig. Darüber hinaus ist nicht jeder hinreichend mobil genug, um weitere Wege zur nächsten Filiale der Sparkasse zurück zu legen. Zumindest Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker sollten an bisherigen Standorten erhalten bleiben. Gerade von der Sparkasse erwarten wir, dass bei allem betriebswirtschaftlichen Konkurrenzdruck auch die Belange der älteren Generation berücksichtigt werden.

Kevin Frank, Pressesprecher